Die Suche ergab 95 Treffer

von oelli
13.09.2021 19:14
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: Alte Bausätze
Antworten: 5
Zugriffe: 93

Re: Alte Bausätze

Hallo msindler!

Ja wirklich beeindruckende Bauten!
Sind die noch mit Weichholzstäbchen gebaut oder schon mit den geschlitzten Patentstäbchen und Hartholzachsen?
In den 1920er-Jahren gab es ja nur die Weichholzstäbchen.

LG Thomas
von oelli
12.09.2021 20:51
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: Alte Bausätze
Antworten: 5
Zugriffe: 93

Re: Alte Bausätze

Hallo msindler, willkommen im Forum! Diese Kästen stammen höchstwahrscheinlich aus den 1920er-Jahren, jedenfalls vor 1928, denn da wurde dann auf die grün-weißen Silhouettenabbildungen umgestellt. Ich bei er Datierung von Kästen bin aber auch nicht der Experte. Vielleicht weiß noch wer was genaueres...
von oelli
10.09.2021 21:01
Forum: Alles rund um MATADOR – Maker – Ki – Serie „Großformat“
Thema: Werbung für Ki1
Antworten: 2
Zugriffe: 53

Re: Werbung für Ki1

Hallo Andreas!

Danke für deinen Beitrag! Ich würde sogar sagen, dass ist das Vorlagenblatt zum Ki 1.
Zu Beginn der Ära Tobias haben sie ja die bereits existierenden Vorlagenzeichnungen aus der Korbuly-Zeit übernommen.

LG Thomas
von oelli
10.09.2021 20:57
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: Matador 4
Antworten: 4
Zugriffe: 177

Re: Matador 4

Angesichts des steigenden Handelsbilanzdefizits wurde 1978 das "Austria-Zeichen" ins Leben gerufen. https://austria-forum.org/af/AEIOU/Made_in_Austria Also kann man sich ausrechnen welcher Kasten älter ist, denn 1978 war Schluss mit Korbuly. Natürlich kann es aber auch sein, dass das Zeich...
von oelli
07.09.2021 19:34
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Holz- und Fertigungsqualität
Antworten: 4
Zugriffe: 248

Re: Holz- und Fertigungsqualität

Es ist seltsam, dass der Lochabstand bei dem 4er-Klotz nicht passt, wo doch die Maschinen die Falk verwendet hat alle Löcher eines Klotzes mit Hilfe einer Mehrspindelbohrmaschine auf einmal bohren. Die aktuellen 25er-Platten werden übrigens nicht mehr aus Vollholz sondern aus Multiplex hergestellt, ...
von oelli
07.09.2021 19:17
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: Matador 1
Antworten: 5
Zugriffe: 262

Re: Matador 1

Hallo Carlos, hallo Hans! So wie ich das sehe sind das sehr wohl 13er- und 6er-Streben hintereinander angeordnet. So, jetzt sind schon zahlreiche Kästen hier vorgestellt worden. Es wird für mich jetzt langsam Zeit diese Übersicht in meine Matador-Homepage einzuarbeiten. Dazu werde ich die Zeit grob ...
von oelli
03.09.2021 20:58
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Virtuelles Matador
Antworten: 1
Zugriffe: 128

Re: Virtuelles Matador

Hallo Andreas! Schön, dass du dich im Forum angemeldet hast. Ich habe auch schon viel 'Virtuelles Matador', wie du schreibst, gebaut aber immer mit dem Zweck daraus eine Vorlage oder Bauanleitung zu machen. Dafür verwende ich Rhino 3D. Ein neues Modell würde ich aber nie virtuell entwickeln, das mac...
von oelli
03.09.2021 09:14
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Holz- und Fertigungsqualität
Antworten: 4
Zugriffe: 248

Re: Holz- und Fertigungsqualität

Hallo Carlos! Es ist bekannt, dass die Holzqualität bei Matador nach dem 2. Weltkrieg oftmals ziemlich schlecht war. Bei Falk gab es über die Zeit zumindest drei verschiedene Verbindungsstäbchen-Achsen-Systeme. Das folgende Foto zeigt die Variante die generell zu Beginn der Ära Falk verwendet wurde....
von oelli
30.08.2021 20:22
Forum: Selbst entworfene MATADOR-Modelle
Thema: Ständerbohrmaschine für Matador Explorer 099/Klassik Nr. 0
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Ständerbohrmaschine für Matador Explorer 099/Klassik Nr. 0

Hallo Carlos!

Danke für dein Lob! Was die minimalistic Competition angeht, sind da die Bauteile vorgegeben oder versucht man mit möglichst wenig Teilen ein bestimmtes Modell zu bauen oder wie sind da die Regeln?

LG Thomas
von oelli
28.08.2021 22:21
Forum: Selbst entworfene MATADOR-Modelle
Thema: Ständerbohrmaschine für Matador Explorer 099/Klassik Nr. 0
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Ständerbohrmaschine für Matador Explorer 099/Klassik Nr. 0

Hallo Matador-Bauer! Der Explorer E099 ist der kleinste Grundkasten aus der aktuellen Produktion. Er enthält weniger Teile als der Matador 0 aus den 60er- und 70er-Jahren entspricht aber auch nicht einem alten 00 Kasten. Das folgend abgebildete Modell einer Ständerbohrmaschine verwendet alle Bauteil...