re -->

Die Suche ergab 28 Treffer

von Tohz
21.11.2022 21:06
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Klotz 18 Loch
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: Klotz 18 Loch

Hallo Leo, danke für die weiteren Infos. Ich füg hier noch das Foto von dem (inkompletten) Schaufenstermodell hinzu, das vor ein paar Jahren einmal auf ebay verkauft wurde. Da sind Klötze verbaut, die rot lackiert sind - ob so original bin ich mir aber nicht ganz sicher. holzspielzeug_1920er___elekt...
von Tohz
19.11.2022 23:52
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Klotz 18 Loch
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: Klotz 18 Loch

Hallo Leo, ein 18er Klotz ist mir bisher noch nicht untergekommen. Interessant auch die rote Lackierung dieses Klotzes. Der grüne 20er Klotz daneben hat die grüne Lackierung der 1930er. Diese grün lackierten Bauteile wurden neben den Kästen 20-26 meistens bei Export-Kästen verwendet. Vereinzelt wurd...
von Tohz
23.08.2022 23:11
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Brettchen mit Seitenbohrungen
Antworten: 9
Zugriffe: 4909

Re: Brettchen mit Seitenbohrungen

Tatsächlich gab es eine Reihe von Plagiaten, bei denen die Brettchen im Gegensatz zu Matador seitliche Bohrungen aufweisen. Ich hab Verkaufsleitfäden für Händler aus der Zeit um 1930, in denen extra darauf hingewiesen wurde, dass beim originalen Matador keine seitlichen Bohrungen vorhanden sind. Z.B...
von Tohz
19.08.2022 14:12
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Rad 75mm - 13 Löcher
Antworten: 1
Zugriffe: 3081

Re: Rad 75mm - 13 Löcher

Hallo Michael,

das ist ebenfalls ein Record Teil.

LG,
Tobias
von Tohz
19.08.2022 14:11
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Teil 39 5er-Rad
Antworten: 2
Zugriffe: 3136

Re: Teil 39 5er-Rad

Hallo Michael, das 5er Rad mit nur zwei Bohrungen ist auf vor 1911 zu datieren. Spätestens ab 1911, evtl. schon früher wurden die Räder auch mit mehr Bohrungen gefertigt. In der Anfangszeit (ca. 1905) wurden die 5er Räder überhaupt nur mit einer Bohrung versehen. Vor dem Ersten Weltkrieg wurden die ...
von Tohz
19.08.2022 12:37
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Brettchen mit Seitenbohrungen
Antworten: 9
Zugriffe: 4909

Re: Brettchen mit Seitenbohrungen

Hallo Michael,

die Teile aus deinem ersten Post dürften von Record (zweite Serie ab 1925) stammen.
Info zu den Kästen gibts z.B. hier:
https://stabilbaukasten.lima-city.de/wa ... ecord.html

LG,
Tobias
von Tohz
19.08.2022 12:11
Forum: MATADOR-Einzelteile
Thema: Kanonen
Antworten: 2
Zugriffe: 452

Re: Kanonen

Hallo Carlos, das unterste Mörserrohr ist aus den späten 1950er oder 1960er Jahren. Damals wurden die Kanonen nochmals neu aufgelegt. Dein Mörserrohr scheint aus Buche gefertigt. Oft wurde auch Ahorn verwendet. Die Kanonen der 1950er/1960er Jahre wurden, wie mir ein ehemaliger Mitarbeiter erzählt ha...
von Tohz
19.08.2022 12:00
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Matador Münze/Gedenkprägung
Antworten: 3
Zugriffe: 422

Re: Matador Münze/Gedenkprägung

Hallo,

hier noch der Hinweis zu diesen Medaillen/Plaketten aus der Matador Zeitung Nr.28 von 1925.
Medaille.PNG
Medaille.PNG (299.3 KiB) 395 mal betrachtet
LG,
Tobias
von Tohz
19.08.2022 11:45
Forum: Selbst entworfene MATADOR-Modelle
Thema: HOME-Deko für Matador E717/Klassik 5
Antworten: 3
Zugriffe: 535

Re: HOME-Deko für Matador E717/Klassik 5

Hallo zusammen, zu dem Deko Modell fällt mir ein, dass Matador in den 1920ern auch zusammensteckbares Reklamematerial im Angebot hatte. Mat - Buchstaben (1).jpg Dieses Material ist relativ selten. Mir sind bisher nur die Buchstabensteinchen untergekommen. Reklameschild 1.JPG Reklameschild 2.JPG
von Tohz
09.01.2022 12:19
Forum: Matador und Elektrizität
Thema: Elektro-Matador 165
Antworten: 29
Zugriffe: 10962

Re: Elektro-Matador 165

Hallo, nachgebaut. Mit der Bauanleitung von Matador: Vorlagen zu Korbuly´s Radio-Matador 1.Teil Bau von Radio-Detektor-Empfängern sowie verschiedener Variometer und Nebenapparate Suche den 2.Teil !!!! :?: Hmmm, gibt's da einen 2. Teil :?: Ich kenne nur das von Dir genannte Heft (24 Seiten) von 1924...