Die Suche ergab 12 Treffer

von Tohz
05.05.2021 14:30
Forum: Suche & Biete
Thema: Matador im Dorotheum
Antworten: 3
Zugriffe: 680

Re: Matador im Dorotheum

Hallo Michael, Das Löderer-Deckelbild dürfte 1959 erstmals für Baukästen verwendet worden sein. Die Bauteile des Kastens könnten aber ein paar Jahre älter sein - zumindest den Hammer hätte ich auf Anfang/Mitte 1950er datiert. Die Bezeichnung Sortierkasten wird gewöhnlich für die Kästen/Schachteln ve...
von Tohz
20.03.2021 13:37
Forum: Suche & Biete
Thema: Werbeheft 10er Jahre "Warum hat Matador...."
Antworten: 0
Zugriffe: 615

Werbeheft 10er Jahre "Warum hat Matador...."

Liebe Matadorfreunde, ich bin auf der Suche nach dem unten abgebildeten Werbeheft aus den 10er Jahren. Dieses Heft wurde vor Jahren in einer Auktion auf ebay angeboten und ist mir bisher nie wieder untergekommen. Falls jemand dieses Heft hat, bitte sich bei mir zu melden. Ich hätte gerne einen Scan/...
von Tohz
20.03.2021 13:29
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Dicke der Zahnräder 1930?
Antworten: 3
Zugriffe: 1177

Re: Dicke der Zahnräder 1930?

Hallo Thomas, ich hab nachgemessen: bei mir sind die Zahnräder aus den 1930ern 10mm, ein paar wenige sind auch um die 9,5mm. Die Zahnräder meiner Uhrenergänzung haben übrigens 5mm. In den Listen von 1937 scheinen die Uhrenzahnräder übrigens auch noch mit 5mm auf, dürften dann 1938 aber schon 6mm dic...
von Tohz
18.03.2021 22:58
Forum: Fragen und Antworten
Thema: Dicke der Zahnräder 1930?
Antworten: 3
Zugriffe: 1177

Re: Dicke der Zahnräder 1930?

Hallo Thomas, die Zahnräder aus den 1930ern sind 10mm dick. 1937 wurden dann ursprünglich für die Uhrenergänzung zusätzlich Zahnräder mit 6mm Dicke eingeführt. In den Einzelteillisten von 1938/39 scheinen beide Dicken (6mm & 10mm auf). Ab 1939 (oder bereits 1938) wurden übrigens auch den Grundkä...
von Tohz
11.03.2021 20:48
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: 20er Platten?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: 20er Platten?!?

Ich war vor Jahren einmal dort um mir die Unterlagen zu Matador im Archiv anzusehen. Damals bin ich auch erstmals im Sammlungskatalog auf diese Maschinen gestoßen. Es gab in den 90ern jemanden im TM, der sich recht intensiv bemüht hat, Matador-Objekte für die Sammlung zu akquirieren. Damals ist auch...
von Tohz
10.03.2021 23:18
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: 20er Platten?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: 20er Platten?!?

Hier noch ein paar weitere Fotos.
Techn_Museum_19-Strebenbohrmaschine_2.jpg
Techn_Museum_19-Strebenbohrmaschine_2.jpg (66.68 KiB) 1797 mal betrachtet
Techn_Museum_Klotzb_2_f++r alle Kl+Âtze von 2 bis 20.jpg
Techn_Museum_Klotzb_2_f++r alle Kl+Âtze von 2 bis 20.jpg (71.03 KiB) 1797 mal betrachtet
Techn_Museum_19-Strebenbohrmaschine_1.jpg
Techn_Museum_19-Strebenbohrmaschine_1.jpg (76.14 KiB) 1797 mal betrachtet
Techn_Museum_Klotzbohrautomat_1.jpg
Techn_Museum_Klotzbohrautomat_1.jpg (80.23 KiB) 1797 mal betrachtet
von Tohz
10.03.2021 23:14
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: 20er Platten?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: 20er Platten?!?

Zwei weiter Maschinen befinden sich in der Sammlung des TM:
- eine Maschine zum Klötzebohren
- eine Drehbank für die Räder
von Tohz
10.03.2021 21:56
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: 20er Platten?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: 20er Platten?!?

Hallo Thomas, Genau, es hat damals 15er Klötze gegeben. Relativ zeitgleich dürfte es dann auch schon 16er Klötze gegeben haben. Z.B. sind in den Vorlagen zu meinem Kasten für das Modell der "Ramme mit automatischen Greifer" die 15er Klötze vermerkt. In der Matador Zeitung Nr. 11 von 1915, ...
von Tohz
10.03.2021 21:29
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Software
Antworten: 13
Zugriffe: 3098

Re: Software

Ich kenne einen Matadorfreund, der sich eine Teilebibliothek in LDraw erstellt hat.
Die Teilebibliothek ist allerdings gerade meines Wissens nach noch nicht öffentlich zum Download verfügbar.
Fotos und Animationen gibts auf dieser Facebookseite zu sehen.



LG
Tobias
von Tohz
10.03.2021 15:53
Forum: MATADOR-Baukästen
Thema: 20er Platten?!?
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: 20er Platten?!?

Hallo Michael, 20er Platten gab es tatsächlich einmal und zwar um 1915 herum. Wenn ich mir die Patina der Teile ansehe, könnte das auch passen. Ich habe eine solche Platte in einer Prachtausgabe Nr.5. Interessant sind an diesem Kasten u.a. auch die 10er Brettchen mit zusätzlichem Mittelloch. Außerde...