re -->

Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Hier können Suchanfragen und Angebote zum Thema MATADOR veröffentlicht werden.
Antworten
Leov30
Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2021 06:31
Wohnort: Bezirk Bruck Leitha

Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von Leov30 »

Hallo Matador Freunde,

kennt jemand eine Geschäft im Raum Wien bzw. Österreich, das Buchen Rechteckleisten 2x12mm x1000mm führt?

in D gibt es z.B. https://www.steingraeber-modelle.de/Buc ... k_MHW11012

bin für jeden Tipp dankbar.

Leo
ingwobo41
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2021 19:13

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von ingwobo41 »

Grüß dich Leo!

Ich hatte vor 15 Jahren dasselbe "Schienenproblem". Meine Lösung damals war ein "Tischlerfreund". Er fertigte mir 50 Stück Schienen 2x12x1000 mm und lt. Muster ca. 100 Stk. Schwellen mit den eingeschnittenen Spurweiten 30 und 60 mm an. Der Preis dafür war freundschaftlich. Vielleicht wäre das für dich eine brauchbare Lösung.
Zur selben Zeit habe ich damals den Kastenwagen gebaut. den gibt es noch immer, er steht bei mir neben einigen anderen Modellen im Büro. Bin seit 1950 Matadorfan und habe eine große Sammlung vo0n diesem wunderbaren Spielzeug.

BG Wolfgang
Dateianhänge
P1030712.JPG
P1030712.JPG (486.58 KiB) 1169 mal betrachtet
P1030711.JPG
P1030711.JPG (607.01 KiB) 1169 mal betrachtet
P1030709.JPG
P1030709.JPG (535.8 KiB) 1169 mal betrachtet
P1030708.JPG
P1030708.JPG (458.48 KiB) 1169 mal betrachtet
Leov30
Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2021 06:31
Wohnort: Bezirk Bruck Leitha

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von Leov30 »

Servus Wolfgang,

ja, Schienen anfertigen lassen ist mein letzter Ausweg ;-)

voerst werde ich mich bei Modellbauhändlern telefonisch durchfragen, vielleicht hat ja einer soetwas im Programm bzw. kanns besorgen.
Schwellen hab ich noch genug, aber die Schienen brechen leider doch sehr leicht, bei meinen kleinen Kindern noch schneller ;-)
Ich möchte Ihnen die Schienen aber auch nicht enthalten - es ist ja ein Spielzeug und nicht etwas, das man ins Regal stellt, anbetet und jährlich 2x abstaubt!

Einen schönen Lastwagen hast du. Ich hab mir auch dieses Jahr erst das Modell aus der Zeitung 71 nachgebaut.
Schön bei deinem Kastenwagen finde ich die "Fenster" da sieht man schön was sich drinnen bewegt.

schöne Grüße

Leo


Schönen
Benutzeravatar
oelli
Beiträge: 145
Registriert: 02.03.2021 22:54
Wohnort: Bruck an der Mur
Kontaktdaten:

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von oelli »

Hallo!

Ich habe mir vom Baumarkt Flachleisten Buche 3x30x950 besorgt und dann auf ca. 2,1mm bis 2,2mm Stärke gefräst. Dann der Länge nach auf 12mm Breite zugeschnitten. Damit bekomme ich in der Breite zwei Schienen heraus. Wenn man die üblichen 40cm langen Schienen herstellt kann man aus einer Flachleiste 4 Schienen machen. Ich glaube 2 mm Stärke sind zu wenig damit die Schienen gut in den Schlitzen der Schwellen halten. Ich habe die Maße aus Originalschienen entnommen.

IMG_3075.JPG
IMG_3075.JPG (778.96 KiB) 1153 mal betrachtet
LG Thomas
carlos1957
Beiträge: 111
Registriert: 02.07.2021 07:58
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von carlos1957 »

Hallo, Thomas!

Dein Arbeitsgerät, ist es ein Unimat, wo man mit einer Zusatzsäule aus der Drehbank eine Fräsmaschine macht? Ich habe schon immer davon geträumt, aber leider nie erwerben können. Wer weiß, vielleicht später in der Rente... Den ersten Schritt in die richtige Richtung habe ich schon getan: ich besitze eine Schutzbrille und VIELE Masken ;) !

Schönen Sonntag,
Carlos
Benutzeravatar
oelli
Beiträge: 145
Registriert: 02.03.2021 22:54
Wohnort: Bruck an der Mur
Kontaktdaten:

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von oelli »

Hallo Carlos!

Ja, das ist eine Emco Unimat. Sie ist sehr flexibel aber für das Herstellen von Matador-Teilen ist sie leider oft zu klein. Das macht das ganze sehr umständlich oder gar unmöglich.

LG
Thomas
Matadorradio1924
Beiträge: 26
Registriert: 08.12.2021 21:46

Re: Matador Schienen Buchenleisten 2x12mm

Beitrag von Matadorradio1924 »

Matador-Schienen.jpg
Matador-Schienen.jpg (330.77 KiB) 71 mal betrachtet
Guten Abend,
die Querrillen für diese Matador Kurvenschienen werden mit der Einzugswalze der Dickden Hobelmaschine reingedrückt.
Dabei muß die Messerwelle außer Betrieb sein.
Es wird nur die Einzugswalze eingeschaltet.
Antworten