Matador-Aufbewahrung

Kniffe und nützliche Hinweise zum Bauen, Lagern, Reinigen usw.
carlos1957
Beiträge: 335
Registriert: 02.07.2021 07:58
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Matador-Aufbewahrung

Beitrag von carlos1957 »

Hallo, Leute!

Soeben habe ich die Lade N° 5 fertig unterteilt (auch 60 mm hoch). Wie auf dem Photo zu sehen ist, dient sie zur Aufbewahrung meiner Motoren, ein Matador-Trafo für den ich mich besonders freue, Werkzeug, sowie eine große Menge 2x5-Platten, welche ich bei Willhaben erworben hatte (danke an Werner !).

Bis dann,

Carlos

PS: der Komet-Motor ist von der 4-8V Variante. ich hoffe irgendwann eine 14-18V Einheit erwerben zu können.
Dateianhänge
Matador aufbewahrung 24.jpg
Matador aufbewahrung 24.jpg (338.15 KiB) 2929 mal betrachtet
Lebt lange und in Frieden!
carlos1957
Beiträge: 335
Registriert: 02.07.2021 07:58
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Matador-Aufbewahrung

Beitrag von carlos1957 »

Guten Tag, Matador-Freunde!

Heute präsentiere ich Euch das vierte (und für etliche Tage letzte) Gebinde. Wie man sehen kann, dient es auschließlich zur Aufbewahrung von "Stabiges". Die ersten zwei Reihen links enthalten sowohl hölzerne wie auch metallische Achsen, gefolgt von einen schmalen, langen fach mit Stäbe, welche auf spezielle Länge geschnitten wurden (im Laufe von gut fünf Jahrzehnte). Letzte wurden seinerzeit gebraucht für beispielsweise Lenkungen, eigene Entwurfe, Modelle aus Sonderblätter usw. Das große fach rechts enthält alte, extrem benutzte Stäbe, sowie abgebrochene. Man sieht, was Matador betrifft, habe ich schon immer "gehamstert".

So, jetzt wo alles "Matadoriges" gut gelagert ist, müssen weitere Aufgaben erfüllt werden, wie z.B. die Fronten für alle Laden, ein neuer Computertisch und dass womit mich meine andere Hälfte andauernd quält: endlich der Laminatboden!

Einen schönen Abend noch, bis nächstes Mal,

Carlos
Dateianhänge
Matador aufbewahrung 25.jpg
Matador aufbewahrung 25.jpg (314.66 KiB) 2917 mal betrachtet
Lebt lange und in Frieden!
daniele
Beiträge: 55
Registriert: 27.08.2022 13:22

Re: Matador-Aufbewahrung

Beitrag von daniele »

Hey Carlos
sieht super aus. Gute Übersicht und klare Ordnung ist die beste Voraussetzung für das Bauen mit MATADOR :) . Wünsche dir weiterhin gutes Gelingen !
Liebe Grüsse aus der CH, daniele
carlos1957
Beiträge: 335
Registriert: 02.07.2021 07:58
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Matador-Aufbewahrung

Beitrag von carlos1957 »

Hallo, Daniele!

Danke für Dein Kommentar. Du hast absolut Recht: Übersichtlichkeit macht das Bauen viel flexibler, so dass man Optimierungen viel leichter angehen kann.

Wenn das Wohnzimmer fertig ist, was auch ein neuer Tisch beinhaltet, dann sollte endlich meine "Bau-Saisson" starten.

Schönes Wochenende,

Carlos
Lebt lange und in Frieden!
Antworten